Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hundewanderung auf der Postraubroute

Hundewanderung Postraubroute

Der Weg weist einen angenehmen Wechsel von Wald und Flur auf. Er hält einige sehr schöne Abschnitte wie einen Hohlweg, ein Wiesental und offenen Feldflurbereiche sowie ein eindrucksvolles Relief bereit. Schon nach etwa drei Kilometern stößt man auf einen Aussichtsturm in unmittelbarer Nähe des Weges, der einen herrlichen Blick in Lahn-Dill-Bergland ermöglicht. Die Postraubroute führt uns vorbei an dem Originalschauplatz des Postraubes in der Subach, dem Volker Schlöndorff mit dem Film: "Der plötzliche Reichtum der armen Leute von Kombach" ein Denkmal 1971 setzte.

 

 

Ort: Gladenbach-Mornshausen

Startpunkt: Wird noch bekannt gegeben

Streckenprofil: Pfade und gut begehbare Feld –und Waldwege

Dauer: ca. 3,0 Stunden

Rundweg: 10,5 Kilometer

Start: 10:00 Uhr

Mindestteilnehmer: 6 Personen m. Hund

Maximalteilnehmerzahl: 10 Personen m. Hund

Preis pro Wanderer m. Hund: 15,00 €

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

27. 11. 2022 - 11:00 Uhr