Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sommerwanderung zur Dotzlarer Burg

IMG_1762
IMG_1749
IMG_1742

 

Wald, Wasser und die Wallburg - das sind die Eckpfeiler unserer Wanderung.

Dotzlar, ein Stadtteil von Bad Berleburg, liegt im Wittgensteiner Land, einem der waldreichsten Gebiete Deutschlands. 2018 wurde hier der neue Themenwanderweg „Bei de Hullerkeppe“ angelegt.

Wir wandern mit euch auf einem Teilstück dieses neuen Wanderweges. Es führt uns auf schmalen Pfaden, durch ein wunderschönes Waldgebiet hinauf zur Dotzlarer Burg (501m).

Für die Sommerzeit eine ideale Wanderung, wir wandern durch tiefen Wald und zwischendurch können sich unsere vierbeinigen Freunde, im kühlen Nass der Eder, abkühlen – unsere Hunde werden viel Spaß haben.

 

 

Eckdaten der Wanderung

Startpunkt:  Laubrother Straße, Parkplatz Kulturhalle 
Rundweg: ca. 8,0  Kilometer
Dauer:  ca. 3,0  Stunden
Streckenprofil: Pfade und gut begehbare Feld– und Waldwege

Start: 10:00 Uhr

Mindestteilnehmer: 6 Personen m. Hund

Maximalteilnehmerzahl: 10 Personen m. Hund

Preis pro Wanderer m. Hund: 15,00 €

Persönliche Ausrüstung: Wanderschuhe, eventuell Trekkingstöcke , Rucksack mit Getränke und Verpflegung 

 

Hinweis: Auf unseren Wanderungen sind Wanderschuhe zwingend erforderlich. Wanderer ohne Wanderschuhe können von der Wanderung ausgeschlossen werden.  

 

IMG_1746
IMG_1747
IMG_1765
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

31. 10. 2021 - 10:00 Uhr