Link verschicken   Drucken
 

Gisonenpfad Treisbach

Diese Wanderung verläuft als landschaftlich abwechlungsreiche Rundtour im Marburger Land und begeistert uns mit wunderschönen Panoramablicken. Über landwirtschaftlich genutzte, schöne Wiesenwege wandern wir entlang des Waldes, bis wir die Wüstung des Dorfes Hollende erreichen.

Hier informiert uns eine Tafel über den geschichtlichen Hintergrund. Durch urige Buchenwälder führt uns die Wanderstrecke nun zur Burgruine Hollende, die, wie jede Burg, nur über einen kurzen, aber steilen Anstieg zu erreichen ist.

 

Langsam werden wir aus diesem herrlichen Buchenwald wieder herausgeführt und erreichen nach dem Durchqueren wunderschöner Wiesentäler das Dorf Oberndorf. In Oberndorf kommen wir an der alten Knochenmühle vorbei. In alten Zeiten wurden hier Tierknochen gemahlen, um das Mehl als Dünger auf die Äcker zu streuen.

 

Amönau ist das nächste Dorf, das wir streifen. Amönau hat 1963 den landesweiten Wettbewerb „unser Dorf soll schöner werden“ gewonnen und auch schon am entsprechenden europaweiten Wettbewerb teilgenommen.

Wir können die Möglichkeit nutzen und uns dieses wunderschöne, bäuerlich geprägte Dörfchen näher anschauen.

Hier besteht die Möglichkeit einer Einkehr.

 

Nach Rückkehr auf dem Gisonenpfad steigt der Weg steil an - der Wanderer wird aber von Panoramablicken auf das Lützeler Gebirge belohnt. Von hier oben hat man einen wunderschönen Weitblick und möchte sich gar nicht davon trennen. Jetzt liegt nur noch der Abstieg in das Dorf Treisbach vor uns, dem Ausgangspunkt unserer Wanderung. Diese Hundewanderung über den Gisonenpfad verläuft zum größten Teil über Wirtschaftswege, weit ab von Strassenverkehr. Sie gibt unseren Hunden die Möglichkeit, frei zu laufen, zu spielen und diesen Wandertag mit Ihren Freunden zu geniessen.

 

Startpunkt: Parkplatz DGH Ortsmitte Treisbach
Rundweg: ca. 14 Kilometer
Dauer:  ca. 5 Stunden
Streckenprofil: Pfade und gut begehbare Feld– und Waldwege

Start: 10:00 Uhr

Mindestteilnehmer: 6 Personen m. Hund

Maximalteilnehmerzahl: 10 Personen m. Hund

Preis pro Wanderer m. Hund: 15,00 €

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

13.01.2019 - 10:00 Uhr
 
27.01.2019 - 10:00 Uhr
 
17.03.2019 - 10:00 Uhr